Einreichung erstellen

Die Tagungssprache ist Deutsch.
Beiträge und Vorträge sind auch in englischer Sprache möglich.

Einreichungsdaten

Die Zusammenfassung wird bei Akzeptanz der Einreichung in dieser Form auf der Website zur Information für die Teilnehmer veröffentlicht. Bitte prüfen Sie den Text daher auf Stil und Tippfehler
400 bis 2000 Zeichen - Verbleibend:
Extended Abstract (optional)

Sie können ergänzend ein formloses Extended Abstract im Umfang von 2-5 Seiten hochladen, nachdem Sie sich im nächsten Schritt registriert oder eingeloggt haben.

Nutzen für den Teilnehmer

Beschreiben Sie hier bitte kurz, welchen Nutzen die Zuhörer haben, wenn sie sich Ihren Vortrag anhören und was die Zuhörer für sich verwertbar mit nach Hause nehmen können.

Diskussions-Fragen zu Ihrem Vortrag

Schreiben Sie hier bitte einige Fragen zu Ihrem Vortrag, die der jeweilige Track-Moderator nach Ihrem Vortrag an Sie richten kann / soll, um eine Diskussion anzuregen.

Vortragende
Einen weiteren Vortragenden für Ihren Vortrag einladen

Um einen zusätzlichen Vortragenden einzuladen, speichern Sie Ihren Beitrag bitte zuerst.

Wurde dieser Vortrag bereits gehalten?

Um Ihre Einreichung abzuschließen, müssen Sie sich im nächsten Schritt anmelden oder neu registrieren.
Sollten Sie bereits über einen Login zu einer FVA-Veranstaltung (z.B. GETPRO, BEARING WORLD) verfügen, loggen Sie sich nach Vortragseinreichung ein, um den Beitrag mit Ihrem Account zu verknüpfen.

Wichtige Termine:

Abgabefrist Abstract: 24.07.2024

 

Abgabefrist Paper (mit Review): 30.10.2024

 

Abgabefrist Paper (ohne Review): 11.12.2024

 

Abgabefrist Präsentation: 02.02.2025

Informationen zur Einreichung:

- Bitte benutzen Sie zur Vortragseinreichung das Online-Portal.

- Alle Abstracts werden dem Board zur Auswahl vorgelegt.

- Der Tagungsband wird mit einer ISBN Nummer verlegt. 

- Die Tagungssprache ist Deutsch. Englische Vorträge sind möglich

- Redezeit: 20 Min. plus 10 Min. Diskussion je Beitrag.

- Elektronische Einreichung des ausgearbeiteten Beitrags,

  inkl. englischem Abstract, für den Tagungsband

Vorteile für Vortragende:

- Kostenlose Teilnahme an der Konferenz für einen Vortragenden pro Beitrag

Themen:

- Hybride und energieeffiziente Antriebstopologien

- CO2-Reduktionsmöglichkeiten

- Innovative Antriebstopologien, z.B. rein elektrische Antriebstechnologien

- Praxisergebnisse

- Energiewandlung

- Reformer

- Effiziente Wandler

- Hydraulische Antriebstechnik

- Brennstoffzellen

- Speichertechnologie

- Elektrische Energiespeicher

- Hydraulische Energiepeicher

- Weitere innovative Energiespeicher

- Steuerungs- und Regelungstechnik

- Betriebsstrategien 

- Vernetzte Prozesse

Veranstalter: